Sonntag, 31. Dezember 2017

Silvester Make-Up


Hallo Ihr Lieben,


ich hoffe, ihr habt Weihnachten gut überstanden und hattet ein besinnliches Weihnachtsfest. 
Ich persönlich habe einfach viel zu viel gegessen, aber hatte ansonsten ein schönes Weihnachtsfest. 

Nun ist heute Silvester und ich wollte einige Gedanken dazu loswerden. 
Natürlich verbunden mit einem Silvester Make-Up.




Glitzer muss unbedingt zu Silvester sein. 
Ich habe einfach mal nicht das "normale", runde Glitzer für dieses Amu genommen, sondern dieses längliche, holographische Glitzer
Damit es hält, habe ich darunter Wimpernkleber benutzt. 
Ansonsten habe ich silbernen und blauen Lidschatten genutzt, da dies für mich einfach typische Silvester-Farben sind. :-)



Wie war das Jahr 2017 für mich?


Persönlich gab es einige Ärgernisse, die aber nicht dramatisch waren und im Moment läuft alles gut. 
Das Jahr war auch sehr schön, da meine liebe Freundin Jule nach einem Jahr in den USA wieder zurück kam. 
Und was haben wir seitdem alles erlebt. 
Keine Details.... :-D


In der Uni lief es bis November auch relativ gut, da ich im Oktober den Master angefangen habe und das Ziel nun in Sicht war. 
Allerdings gab es im November Probleme mit der Anmeldung für die Bachelorarbeit, wo das Resultat nun war, dass ich nächstes Semester wieder in den Bachelor zurückgestuft werde. 
Aber ich denke, es hat alles seinen Sinn und somit ist auch ein wenig Druck raus. 
Ärgert mich aber trotzdem noch ein wenig.


Highlights waren für mich, wie gesagt, dass meine Freundin wieder zurück aus den USA gekommen ist. Aber auch z.B. der Essence Birthday Bash im Juli gehört zu meinen Highlights. Genauso die Trachtennacht Ende August im Hofbräuhaus Berlin und diverse Partys. ^^ 
Ebenso gefiel mir auch mein Einsatz als Komparsin bei "Berlin Station Staffel 2", wo ich Richard Armitage (Thorin Eichenschild im "Hobbit") mal von der Nähe sehen durfte. 
Allerdings war der Dreh auch meeeega anstrengend.


Ausblick 2018

Da sind sie wieder....die guten Vorsätze. 
Wie immer, werde ich versuchen, abzunehmen und generell vielleicht ein wenig gesünder zu leben. 
Außerdem muss ich mich mehr in der Uni anstrengen und wünsche mir, dass es 2018 besser läuft. 
Ich werde auch versuchen, die Zeit intensiver zu genießen und auch zu nutzen. Die Zeit vergeht ja leider viel zu schnell und das ist besonders schade, wenn man tolle, einzigartige Momente einfach nicht voll und ganz mitbekommt.

Was sind eure Vorsätze für 2018?

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und hoffe, dass ihr auch im nächsten Jahr wieder bei mir vorbeischaut. :-)




Kommentare:

  1. Wow, sehr gut gelungen und passend zum Ansatz! :) Wirkliche Vorsätze habe ich nicht, aber mir zumindest vorgenommen, weniger zu kaufen usw. Dir auch einen guten Rutsch! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. WOOOOOOOW, das ist ein Hammer-Make Up liebe Christin!!!😍😍😍 Ich will auch! Könntest du vielleicht vorbeikommen und mich so schminken? :-D Das wäre toll.
    Ich habe auch einige Vorsätze für 2018, u.A. abzunehmen :D ...Auf jeden Fall freue ich mich auf 2018 und ich werde definitiv weiterhin bei dir vorbeischauen :-)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und alle Gute für 2018!
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen