Freitag, 25. August 2017

On a bad day there's always lipstick- L'Orèal Lip Paint/Lacquer "103 Fuchsia wars"

Hallo Ihr Lieben,



langsam neigt sich der Sommer dem Ende, zumindest wenn man es von Temperaturen abhängig macht. (Was ich aber nicht traurig finde...)
Trotzdem zeige ich euch heute noch eine sommerliche Farbe, die ich aber auch gerne im Winter trage.


L'Orèal Paris Lip Paint/ Lacquer "103 Fuchsia wars"


Die Lip Paints sind seit Januar im Handel und es gibt sie mit mattem und glossy Finish. Der Lip Paint/ Lacquer ist ein liquid lipstick hat ein glossy Finish.


Das Design des Lip Paints gefällt mir sehr, da es so eine Art Tube ist und an Farbtuben aus dem Kunstunterricht erinnert.

Leider löst sich die Schrift nach einer gewissen Zeit, wie man es auf dem Bild vielleicht erkennen kann. 


Aufgetragen wird der Lip Paint/Lacquer mit einem Applikator
Dieser nimmt auch nicht zuviel Farbe auf.



Die Farbe ist ein fröhliches, glänzendes Pink
Zwar färbt der Lip Paint/Lacquer färbt zwar schnell ab und der Gloss wird schnell abgetragen, aber dafür bleibt sehr lange ein schöner stain.




Habt Ihr die Lip Paints schon mal ausprobiert?

Kommentare:

  1. An sich mag ich die Lip Paints von L'Oreal sehr gern und habe auch zwei Stück, aber mir sind die meisten Farben für den Alltag zu auffällig. Das Pink gefällt mir gut, aber tragen würde ich es eher selten.
    Ich bevorzuge Nudetöne :)

    Liebe Grüße, Franzi von Milkandhoney Lifestyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin an den anderen Nuancen immer vorbei gelaufen, da diese für mich eher uninteressant sind. Nude trage ich sehr selten, wenn, dann zu dramatischen Amus. :-)

      Liebe Grüße,

      Cristin

      Löschen